<<<< Um ins Hauptmenü zurück zu kehren bitte auf "Tiernamen" klicken

 

 

Götter Namen

 

A
Aditi - Indien, Mutter von Indra (s.u. "I")

Aglaia - Göttin der Reinheit od. die Glänzende

Ah Mucen Cab - Herabstürzender Gott oder auch Bienengott ( der maya)

Ah Puch - der Totengott ( der maya)

Alahom Naom Tzentel - Göttin des Denkens und der Intelligenz ( der maya)

Alwis - altnord. "der allweise Zwerg"

Amor- römischer Liebesgott

Amun - ägypt. "der Verborgene", Urgott, auch Gott der Fruchtbarkeit, Lichtgott

An - sumerischer Göttervater

Andastra - kelt. Siegesgöttin

Anubis - Gott der Ägyptischen Unterwelt

Aphrodite - altgriech. Göttin der Schönheit, Anmut und Liebe

Apollo - römischer Sonnengott

Apollon - griechische Orakelgott

Ares - griechische Kriegsgott

Artemis - griechische Göttin der Jagd

Arishi - in der afrikan. Mythol. das Firmament)

Asklepius - griechische Heilungsgott

Atanua - In der austral. Mythol. das weibliche "Licht der Morgenröte"

Athene - griechische Weisheitsgöttin

Aton - ägyptischer Sonnengott

Artio - kelt. "Bärin", Waldgöttin

Aschera - Fruchtbarkeits- und Vegetationsgöttin, Schöpferin der Götter im vorderen Orient

Athena - griech. Göttin der Helden, der Kunstfertigkeit und der Weisheit
 


B  
Bacchus -römischer  Gott des Rausches

Balder - (germ./nordisch) Lichtgott

Bragi - Gott der Dichtkunst  (germ./nordisch)

Bastet - ägyptische Katzengöttin

Befana - altital. sagenhafter Kinderschreck

Bes - ägyptischer Schutzgott

Baju - ind. Windgott

Balios und Xanthos - griechische unsterbliche und schnelle Zauberpferde

Beli (nord. „Brüller”) In nordgermanischer Mythologie ein Riese

Belus - Vegetations- , Fruchtbarkeits-, Himmels- und Wettergott im vorderen Orient

Banshee - Feen der ländlichen Gebiete Irlands

Benu - in der ägypt. Mythol. "leuchten", heiliger Vogel, gleichzusetzen mit dem griech. Phönix

Bona Dea - altital. "die gute Göttin". Göttin der Fruchtbarkeit und des Segens der Erde

Brahma - indischer Schöpfergott

Brami - ind. Gott der Beredsamkeit

Budai - chines. Gottheit des Glückes und der Zufriedenheit

Beyla - altnord. Dienerin des Frey


C
Castor - Bruder von "Pollux", in der griech. Mythologie die Retter in der Not

Ceres - römischer Göttin der Ernte

Chac - Gott des Regens und des Ackerbaus ( der maya)

Chons -ägyptischer  Mondgott

Cian - kelt. Held

Cuichi - in der Mythol. der Indios "der Regenbogen"
 


D  
Danae - griech. Myth. Mutter des Perseus

Danu (auch Dana) - kelt. Göttin

Daphne - griechische Tochter der Erdgöttin Gaia

Devi - höchste indische Göttin und Mutter des Ganesha und Shivas Gemahlin

Demeter - griechische Erntegöttin    

Diana - römischer Göttin der Jagd

Dionysos - griechische Gott des Wandels

Drifa - "Frost, Schnee und Eis". In der nordischen Mythologie eine Tochter des Gletscherriesen Jökull

Durga -  indischer Göttin der Rache


 
Eos - griechische Göttin des Morgens    

Eros - griechische Liebesgott

Engai - afrik. Gott der Massai

Enki - sumerischer kreativer Schöpfergott

Enlil - sumerischer Gott der Winde

Ereschkidal - sumerischer Göttin der Unterwelt

Epona - kelt. Schutzgöttin der Tiere
 


F   
Faro - afrikan. Süßwassergott

Faruk - ägypt. König

Fenja - altnord. Riesin

Feronia - altital. Göttin der im Frühling aufblühenden Vegetation

Flora - römischer Göttin der Blumen und Blüten

Frey - altnord. "Herr", Gott der Fruchtbarkeit und der Ernte, Herr über Sonnenschein und Regen, König der Elfen

Freya - altnord. Liebes- und Fruchtbarkeitsgöttin

Frigg - Gemahlin des Odin (germ./nordisch)
 


G   
Gaia (Gaea) - griech. "die Erde", ist die Allmutter, Urgottheit oder Göttin der Erde

Ganesha (sprich:ga(a)nesch) - indischer Gott mit Elefantenkopf "Herr und Besieger der Hindernisse".

Geb - ägyptischer Erdgott, Gatte der Nut

Grid (Gridr, nord. „Gier”, „Heftigkeit”) In nordischer Mythologie eine freundliche Riesin.

Guandi - chines. Kriegsgott
 


H   
Hadit - ägyptische geflügelte Sonne

Hathor - ägyptische Liebesgöttin, Gattin des Horus

Hades - griechische Totengott

Helios - griechische Sonnengott

Hephaistos - griechische Feuer - und Schmiedegott

Hera - griechische Ehegöttin

Herakles - zum Gott erhobener Held der Griechen

Hermaphroditos - griechische Sohn von Hermes und Aphrodite

Hermes - griechische Götterbote

Heimdall - Wächtergott (germ./nordisch)

Hell - Totengöttin (germ./nordisch)

Hermod - Bruder von Baldur (germ./nordisch)

Hestia - griechische Göttin des Herdfeuers

Hina - Mondgöttin auf Tahiti und auch Hawai

Horus - ägyptischer Lichtgott

Hödur  - Zwillingsbruder von Baldur (germ./nordisch)

Hunapu - einer der Zwillingsbrüder, die die Götter der Unterwelt überlisteten ( der maya)

Hun Batz - ältester Sohn von Hun-Hunapu und Beschützer der Artisten und Tänzer ( der maya)

Hun Chouen - Bruder von Hun Batz,  Beschützer der Artisten und Tänzer ( der maya)

Hun-Hunapu - Maisgott, Vater von den Zwillingen Hunapu und Ixbalanque ( der maya)

Hurakan - Windgott ( der Maya)
 


I   
Iduna - altnord. Göttin der ewigen Jugend und der Unsterblichkeit

Indra - höchster indischer Gott, auch Gott des Sturmes und des Firmamentes, Herr des Regens und der Fruchtbarkeit

Inanna - sumerischer Göttin der und des Krieges

Inti - in der Mythol. der Indios "der Sonnengott"

Iris - römischer Göttin der Regenbogens

Isis - ägypt. "das fruchtbare Land", Mutter- und Himmelsgöttin

Itzamna - Schöpfergott, Herr des Himmels, Gott von Tag und Nacht ( der maya)

Ixbalanque - einer der Zwillingsbrüder, die die Götter der Unterwelt überlisteten ( der maya)

Ix Chel - Herrin des Regenbogens, und sie war Göttin der Geburt, der Fruchtbarkeit, der       Weissagung und der Weiber ( der maya)


J   
Jam - Meergott im vorderen Orient

Janus - altital. Gott des Ein- und Ausganges (Gott mit 2 Gesichtern)

Jata - Flußgöttin der Dajak (Südost Asien)

Jebisu - japan. Seegott

Jörd - Mutter des Thor (germ./nordisch)

Juno - römischer Ehegöttin

Jupiter - römischer Göttervater
 


 
Kali - indischer Göttin der Zerstörung

Kari (nord. „Wind”) In der nordischen Mythologie ein Sohn des Hrimthursen (Reifriesen) Fornjotr.

Killa - in der Mythol. der Indios "die Mondgöttin"

Krishna - indischer Inkarnaition von Vishnu

Kronos - griechische Vater von Zeus und seinen Geschwistern

Kulkulcan -  Herr der Winde, der Medizin und der Künste ( der maya)

Kinich Ahau - Gott der Sonne, bei Nacht wird er zum Jaguargott ( der maya)
 


L   
Lakshmi - indischer Gefährtin von Vishnu

Larentia - röm. Göttin der Erde

Lejo - in der südost asisch. Mythol. ein Stammeshäuptling

Lenus - kelt. Heilgott

Luna - römischer Mondgöttin

Loki - Gott des Feuers und des Bösen, Blutsbruder und Feind von Odin (germ./nordisch)

Lucina - röm. Lichtgöttin
 


M   
Maat - ägyptischer Göttin der Wahrheit und Ordnung

Maio Shan - in der chines. Mythol. eine Prinzessin

Maira - in der Mythol. der Indios der Schöpfergott der Erde, der großen Flüsse und der  Menschen

Maja - römischer Göttin des Wachstums im Fühling

Mars - römischer Kriegsgott

Manito - Schöpfergott der nordamerikan. Ureinwohner, Inbegriff für das Übernatürliche, Geister

Mars - ital. Göttin der Heilkunst

Matuta - altital. See- und Hafengöttin

Menja - altnord. Riesin

Midir - kelt. "Der Stolze"

Merkur - römischer Götterbote

Minerva - römischer Weisheitsgöttin

Milu - Gott der Unterwelt auf Hawai

Minerva - griechische Göttin

Modi - altnord. "Mut"

Moya - in der afrikan. Mythol. "das Blut, aus dem der Mensch mütterlicherseitsgebildet wurde"
 


N   
Nammu - sumerischer Mutter aller Götter

Nanna - sumerischer Mondgott

Nergal - sumerischer Kriegsgott

Neight - ägyptische Schutzgöttin der Toten

Neilus - ägypt. Stromgott, auch Nilus genannt

Nephtys - Schwester der "Isis" (s.u. "I")

Neptun - römischer Meeresgott

Nereus - griech. Meeresgott

Nike - die griechische Siegesgöttin

Njörd - Gott des Meeres und der Seefahrt (germ./nordisch)

Nocuma - Schöpfergeist der Ureinwohner Kaliforniens

Ninigi - japan. Gott der Reisernte

Nuadu - kelt. Kriegsgott

Nun - ägyptischer Gott des Urwassers

Nut - ägyptischer Himmelsgöttin

Nuit - ägyptischer Göttin der Stele
 


O   
Odin - Göttervater und Orakelgott (germ./nordisch)

Osiris - ägyptischer Fruchtbarkeits- und Totengott

Ostara - nord. Mythologie: Göttin des Frühlings

Oya - in der afrikan. Mythol. Herrin des Niger und Spenderin der Fruchtbarkeit
 


P   
Pan -griechische  Hirtengott

Pandu - in der ind. Mythol. ein König

Pangu - chines. zwergenhafter Schöpfergott und Verkörperung des Universums

Parvati - indischer Gefährtin von Shiva

Pauahtun - Donner- und Sturmgott mit Aufgabe das Himmelsgewölbe zu halten ( der maya)

Perenna - altital. Frühlingsgöttin, Göttin des Jahresanfangs und- endes

Persephone - griechische Totengöttin

Pluto- römischer Gott des Reichtums und des Todes

Pollux - Bruder von "Castor", in der griech. Mythologie die Retter in der Not. Weiterhin Namen der beiden Hauptsterne des Zwillinge-Sternbilds

Poseidon - griechische Gott des Meeres und aller Gewässer

Prometheus

Ptah - ägyptischer Schöpferischer Allgott und Gott der Handwerker

Puck - altnord. elfisches Wesen
 


Q   
Quirinus - altrömischer Gott


R   
Ra / Re - ägyptischer Sonnengott

Radha - indischer Gefährtin von Krishna

Ra-Hoor-Khuit - ägyptischer Gott der Stele

Rajah - ind. Prinz

Rhea - griechische Mutter von Zeus und seinen Geschwistern

Rohini - indische Glücksgöttin
 


S   
Sachmet - ägyptischer Löwengöttin

Sani - indischer Gott

Sankus - ital. Gottheit

Sarasvati - indischer Gefährtin von Brahma

Saturn - altital. Gott der Fruchtbarkeit

Schiwa (auch Shiva) - indisch "der Gnädige"

Schu - ägyptischer Luftgott

Selket - ägyptischer Skorpiongöttin und Schutzgöttin der Toten

Selene/Selena/Selina - griechische Mondgöttin

Seth - ägyptischer Gott der Wüste, Bruder und Rivale von Osiris

Shan - in der chines. Mythol. ein Gottkaiser

Shiva - indisch. der Zerstörer

Silvanus - röm. Waldgott

Siwa - nord. Mythologie: die schönhaarige Göttin des Genusses
 


T   
Tacita - römische Göttin des Todes, die stille Göttin

Taiyi - chines. Gottheit, "der allergrößte Eine"

Tamaris - kelt. "Der Donnerer", Himmelsgott

Tamfana - ital. Göttin

Teliko - in der afrikan. Mythol. Geist des heißen Wüstenwindes

Terra - altital. Erdgöttin

Thjalfi - altnord. "der Arbeiter", ein Elfe

Thot - ägyptischer Gott des Wissens, Gatte der Ma'at

Thor - Wetter - Blitz und Donnergott (germ./nordisch)

Thisa - nord. Mytologie: Göttin der Gerechtigkeit

Tiki - in der austral. Mythol. "der erste Mann"

Tohil - Gott des Feuers und des Opfers ( der maya)

Turay - in der nordamerikan (indianischen) Mythol. der "Himmel"


U   
Uranos (Uranus) - griech. der "Himmel", der Ahnherr des griechischen Göttergeschlechtes

Uto - ägyptischer Schlangengöttin

Utu - sumerischer Sonnengott
 


V   
Vayu - indischer Windgott

Venus - altital. Natur- und Gartengöttin, röm. Göttin der Liebe

Victoria - römischer Siegesgöttin

Vishnu - indischer Sonnengott

Vulkan - römischer Feuergott



W   
Wala (auch Vala) - german. Myth. Eine Seherin

Wali - in der nordischen Mythologie ein Rächergott, Sohn Odins

Wotan (auch Wuotan, Wodan, Odin) höchster german. Gott



X   
Xantho - griech. Meernymphe, Tochter des Nereus

Xanthos und Balios - griechische unsterbliche und schnelle Zauberpferde



Y   
Yang - in der chines. Mythol. der Gegensatz und auch die Ergänzung zu Yin in allem was existiert

Yatus - in der iran. Mythol. sind die Yatus (auch Yatas) Zauberer

Yazata - in der iran. Mythol. Geister, Geistwesen, Schutzgeister

Yin - in der chines. Mythol. der Gegensatz und auch die Ergänzung zu Yin in allem was existiert

Yima - in der iran. Mythol. ein weiser König

Yomi - in der japan. Mythol. die Unterwelt

Yum Xac - Maisgott ( der maya)



Z    
Zam - in der iran. Mythol. eine Erdgottheit

Zethos - griech., Sohn des Zeus und Antiope

Zeus - Vater der Götter und Menschen, Himmelsgott

 

A

Abentrod
In der nordischen Sage Sohn des Nordian
Agir/ Ägir In der altnordischen Mythologie der König der Meerriesen. 
Agnar
In der altnord. (isländ.) Mythologie ein Schützling der Frigg. 
In der altnord. (isländ.) Mythologie und in der deutschen Heldensage (Nibelungensage) ein König. 
Alberich
In der deutschen Heldensage (Nibelungensage) ein Zauberzwerg, König der Zwerge 
Alebrand
= Hadubrand
Alfadur In der altnordischen Mythologie der Allvater
Alfhild In der altnordischen Mythologie die schönste der Elfen
Alfrik
In der altnordischen Mythologie "Alfenkönig", ein Dieb.
Ali
= Wali
Allwiß
In der altnordischen Mythologie eine Walküre.
Alphart In der nordischen Sage der Bruder des Wolfhart. 
Alsvidr/ Alswinn
In der altnordischen Mythologie "Allgeschwind", eines der beiden Himmelspferde
Althjof
In der altnordischen Mythologie "Erzdieb", ein Elfe.
Alwaldi
In der altnord. (isländ.) Mythologie der Vater des Thjazi.
Alwis
In der altnordischen Mythologie der allweise Zwerg.
Amalrich = Dietleib
Amelolt
In der nordischen Sage ein tapferer Recke.
Amelung
In der deutschen Heldensage ein Gotenkönig. 
Amma
In der altnord. Mythol. eine Bäuerin.
Mutter des Karl.
Andawari 
In der altnordischen Mythologie ein Zwerg. 
Sohn des Odin. 
Andhrimnir / Andrimne
In der altnord. Mythol. der Koch in Walhall. 
Angerbode
In der altnord. (isländ.) Mythologie "die Schadenbotin", eine Riesin. 
Gattin des Loki, Mutter der Hel, der Midgardsschlange und des Fenrir.
Angeyja
In der altnord. (isländ.) Mythologie eine Riesin. 
Eine der neun Töchter der Ran
Arwakr/ Arwarkr
In der altnordischen Mythologie "Frühwach", eines der beiden Himmelspferde
Ask / Askr
In der altnordischen Mythologie "Esche", der Stammvater der Menschen. 
Aspilan
In der nordischen Sage der Sohn des Nordian
Asynien
Altnordische Göttinnen des Norden.
Atla
In der altnord. (isländ.) Mythologie eine Riesin. 
Eine der neun Töchter der Ran
Atli
= Etzel (nordisch)
Aud
In der altnordischen Mythologie der Reichtum. 
Sohn der Nott.
Audhumbla / Audumla 
In der altnord. (isländ.) Mythologie die riesige kosmische Kuh, aus deren Euter Ströme von Milch rannen, von denen sich Ymir ernährte. 
Aurboda
In der altnordischen Mythologie die Mutter der Gerda.
Aurgelmir
= Ymir
Azzilo
= Etzel (althochdeut.)

 

B

Balder / Baldr / Baldur
Altnord. (isländ.) "der Kühne", Gott der Güte und des Lichtes und Gott des Sommers und des Gewitters
Sohn des Odin und der Frigg, Gatte der Nanna und Vater des Forseti. 
Baltram
In der deutschen Heldensage Bruder des Sintram.
Bathilde
In der dt. Sage die Tochter des Nidung, Gattin des Wieland und Mutter des Wittich. 
Bathilde ist die dt. Form der Bödhvildr.
Baugi / Bauge
In der altnordischen Mythologie ein Riese. 
Beli
In der altnordischen Mythologie ein Riese. 
Berchta
= Hulda
Berchtram
In der nordischen Sage der Herzog von Pola.
Bergelmir
In der altnordischen Mythologie ein  Riese
Bestla In der altnordischen Mythologie Tochter des Bölthorn, Gattin des Bor und Mutter des Odin, des Wili und des We
Beyggvir / Byggwir
In der altnordischen Mythologie "Gerstenmann", Diener des Frey. 
Gatte der Beyla. 
Beyla
In der altnordischen Mythologie Dienerin des Frey. 
Gattin des Beyggvir.
Bikki
= Sibich
Bil
In der altnordischen Mythologie "die Abnehmende", Tochter des Wildfinn und Begleiterin des Mani.
Biterolf / Diete
In der deutschen Heldensage der König von Spanien. Vater des Dietleib.
Blain
In der altnordischen Mythologie ein Riese. 
Blödel
In der deutschen Heldensage (Nibelungensage) der Bruder des Etzel. 
Bor / Bur / Burr
In der altnord. (isländ.) Mythologie Sohn des Buri, Gatte der Bestla und Vater des Odin, des Wili und des We.
Borghild
In der nordischen Sage Mutter des Helgi Hundingsbana.
Braga / Bragi 
Altnord. (isländ.) Gott der Beredsamkeit und der Dichtkunst 
Sohn des Odin und der Frigg und Gatte der Iduna. 
Brimir
In der altnordischen Mythologie ein Riese. 
Brock / Brokk
In der altnordischen Mythologie ein Zwerg. 
Bruder des Sindri.
Brusi
In der altnordischen Mythologie ein menschenfressender Riese.
Brynilla
In der nordischen Sage (Thidrekssaga) eine schöne mächtige Jungfrau. 
In der Nibelungensage heißt sie Brünhild.
Brunhild / Brünhild / Brynhild
In der deutschen Heldensage (Nibelungensage) "die Kämpferin im Panzerkleide", einstige Walküre und Königin auf Isenland. 
Brünhild ist die dt. Form der Hilde. In der Thidrekssaga ist ihr Name Brynilla.
Buri 
In der altnord. (isländ.) Mythologie "der Gebärer", zwiddriges Urwesen und Stammvater der Asen. 
Vater des Bor. 
Byleist / Byleiptr / Byleip
In der altnordischen Mythologie "Donnerblitz", Bruder des Loki.
Bölthorn
In der altnordischen Mythologie ein böser Riese. 
Vater der Bestla.
Bölverkr
In der altnordischen Mythologie Odin

 

C

Chriemhild
= Kriemhild

 

D

Dag 
In der altnordischen Mythologie der Tag. 
Sohn des Delling und der Nott und Bruder der Sigrun. 
Dankwart
In der deutschen Heldensage (Nibelungensage) Marschall der burgund. Könige. 
Bruder des Hagen von Tronje. 
Dellung / Dellinger
In der altnordischen Mythologie der Morgentau. 
Dritter Gatte der Nott und Vater des Dag.
Dietelind
In der deutschen Heldensage (Nibelungensage) die Tochter des Rüdiger und der Gotelind.
Diether
In der deutschen Heldensage König von Bern. Sohn des Dietmar. 
In der Nibelungensage der Sohn des Etzel und der Helche.
In der späteren deutschen Heldensage König von Breisach. 
Sohn des Amelung und Vater der Harlunge (Friedel und Emerich).
Dietleib
In der nordischen Sage ein Däne, der König von Steierland. Sohn des Biterolf.
In der dt. Sage Bruder der Künhilt.
In der nordischen Sage der König von Lambardei. Sohn des Amelung und Vater des Dietrich und des Diether.
Dietrich
In der nordischen Sage und in der deutschen Heldensage (Nibelungensage) der König von Bern und ein Held. 
Sohn des Dietmar. 
Disen / Disir
In der altnordischen Mythologie bald gütige Schutzgeister, bald feindliche Elemente in Frauengestalt. 
Donar
= Thor (altdeutsch)
Drasolf
In der nordischen Sage (Thidrekssaga) ein König. 
Gatte von Sigmunds Schwester.
Draugen
In der norwegischen Sage ein Fischer
Draupne
= Draupnir
Dunkel
In der dt. Sage Vater des Nibelung.
Dunner
= Thor (plattdeutsch)
Durin
In der altnordischen Mythologie der zweit mächtigste der Zwerg.
Dwalin
In der altnordischen Mythologie ein Zwerg.
Dwalin In der altnordischen Mythologie einer der vier Hirsche, die die Knospen der Weltesche Yggdrasil kahlfressen.
Dögling
= Delling

 

E

Eckart
In der deut. Heldensage der treuer Erzieher und oberster Ratgeber der Harlunge 
Ecke
In der deutschen Heldensage zweiter Besitzer des Schwertes Eckesachs. 
Bruder des Fasold. 
Eckewart
In der deutschen Heldensage (Nibelungensage) ein alter Markgraf und Ehrenritter der Kriemhild. 
Edda
In der altnord. Mythol. eine alte arme Frau. 
Mutter des Trell.
Edgar
In der nordischen Sage der Sohn des Nordian.
Egdir
In der altnordischen Mythologie ein Sturmriese. 
Eggther
In der altnordischen Mythologie der Wächter an der Grenze zwischen Midgard und Jötunheim.
Egill
In der nordischen Sage ein trefflicher Schütze. 
Bruder des Völund und Gatte der Ölrun. 
Eigel
In der dt. Sage ein Bogenschütze. 
Bruder des Wieland und Vater des Isung. 
Eigel ist die dt. Form des Egill.
Eikthyrnir 
In der altnordischen (isländ.) Mythologie einer der vier Hirsche, mit dornig verwachsenem Geweih, die die Knospen des Lärad kahlfressen.
Eimyrja
In der altnordischen Mythologie "Glutasche", eine Feuerriesin.
Einherjer 
In der altnordischen Mythologie "Auserwählte Kämpfer
Eisa
In der altnordischen Mythologie "Asche", eine Feuerriesin.
Eistla
In der altnord. (isländ.) Mythologie eine Riesin. 
Eine der neun Töchter der Ran
Elberich
= Alberich
Eld
In der altnordischen Mythologie "Feuer", ein Feuerriese.
Eldir
In der altnordischen Mythologie "Zünder", ein Diener des Ägir.
Elisabeth
In der nordischen Sage eine Gräfin. 
Nichte des Hermann.
Elivagar
= Eliwager
Eljudni
In der altnordischen Mythologie "Plage", der Saal der Hel.
Elli
In der altnordischen Mythologie "das Alter", die Personifikation des Greisenalters. 
Elsa
In der nordischen Sage Tochter des Herzogs von Brabant und Gattin des Lohngrin. 
Else
In der deutschen Heldensage (Nibelungensage) ein Fürst.
Elvetrold
In der altnordischen Mythologie ein Alptroll.
Embla
In der altnordischen Mythologie "Ulme", die Stammmutter der Menschen. 
Emerich
In der nordischen Sage ein Harlunge. Fürst von Breisach. 
Sohn des Diether.
Eormenric
= Ermanrich (angelsächs.)
Erka
= Helche (altnord.)
Ermanrich
In der nordischen Sage der Gotenkönig. 
Sohn des Amelung, Gatte der Schwanhild und Vater des Friedrich, des Reginbald und des Randwer. 
Erp
= Scharf
Eru
= Tyr (bayer.)
Etzel 
In der deutschen Heldensage (Nibelungensage) und nord. Sage der Hunnenkönig. 
Eyrgjafa
In der altnord. (isländ.) Mythologie eine Riesin. 
Eine der neun Töchter der Ran
Ezzilo
= Etzel (althochdeut.)
   
   
   
   
   
   

 



kostenlose Counter bei xcounter.ch